Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseitekeine Angaben | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "TH1: Tragehilfe, patientengerechte Rettung"

 Foto vom Album:
Einsatznummer
024/2024
Einsatztitel
TH1: Tragehilfe, patientengerechte Rettung
Alarmierung
am 05.07.2024 um 03:26 Uhr
Einsatzort
B176, Kreisverkehr zwischen Neukieritzsch und Groitzsch
Beschreibung des Einsatzes

Am Freitagmorgen wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich im Kreisverkehr B176 zwischen Neukieritzsch und Groitzsch.
Hier hatte sich ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Fahrzeug über den Kreisverkehr fuhr und sich überschlagen hatte. Der Unfallwagen war schließlich im Feld gelandet.

 

Die PKW-Insassin hatte sich bereits selbst aus dem Unfallwagen befreit und wurde durch Ersthelfer in ihren privaten Fahrzeugen betreut. Nach der Sichtung und Untersuchung durch den eingetroffenen Rettungsdienst konnte die Person aufgrund ihrer Verletzung nicht so einfach wieder aus dem PKW der Ersthelfer aussteigen, sondern musste patientengerecht befreit werden, um weiteren Verletzungen vorzubeugen. Es war jedoch wichtig, den PKW der Ersthelfer nicht zu beschädigen. 

 

Der Pkw wurde als Totalschaden klassifiziert. Die Unfallstelle wurde durch uns gesichert und ausgeleuchtet. Des Weiteren wurde der Brandschutz sichergestellt und Batteriemanagement durchgeführt.

 

Vielen Dank für die Einsatzbereitschaft und gute Zusammenarbeit unter den Rettungskräften. 

 

Ihre FF Neukieritzsch

 

 

Bilder

Kontakt

Feuerwehr Neukieritzsch

Leipziger Straße 14a
04575 Neukieritzsch

Tel.: (034342) 50654

Das Telefon im Gerätehaus ist nicht rund um die Uhr besetzt.
Fax: (034342) 544823
E-mail:

 

Was tun?

Im Ernstfall halten Sie sich an die W-Fragen und bewaren sie Ruhe!
Bleiben sie vorort!

Wo ist das Ereignis? ...
Wer ruft an? ...
Was ist geschehen? ...
Wie viele Betroffene? ...
Warten auf Rückfragen!